Anleitung: Mit dem Wachs-Pen Teelichter gestalten

Kerzen selber machen ° Geschenkidee ° Für Kinder gut geeignet

Sie benötigen:

  • Handelsübliche Teelichter (große oder kleine)
  • Wachs-Pens oder Wachsliner (min. 2 Farben)
  • Zahnstocher
Wachs-Pen
ab 2,90 € 2


Stern-Blume

Anleitung für Kerzen mit Wachslinern bemalen
Schritt 1: Mit den Wachs-Pen Farben Kreise malen

1. Kreise malen

Malen Sie mit den Wachs-Pens Kreise um den Docht herum. Hierbei können Sie mit nur 2 Farben abwechselnd arbeiten oder eine Vielzahl von Farben verwenden.

Anleitung für Kerzen mit Wachslinern bemalen
Schritt 2: Mit einem Zahstocher Linien von Innen nach Außen ziehen

2. Linien von Innen nach Außen

Ziehen Sie mit dem Zahnstocher unmittelbar, nachdem Sie die Farben aufgetragen haben, Linien vom Docht nach außen. Eine Anzahl von 8 Linien eignen sich besonders gut. Reinigen Sie den Zahnstocher mit einem Papiertuch nach jeder Linie, damit sich die Farben nicht zu sehr mischen.


Anleitung für Kerzen mit Wachslinern bemalen
Schritt 3: Mit dem Zahnstocher Linien von Außen nach Innen ziehen

3. Linien von Außen nach Innen

Ziehen Sie nun mit dem Zahnstocher zwischen den vorherigen Linien jeweils eine Linie von Außen nach Innen.

Anleitung für Kerzen mit Wachslinern bemalen
Schritt 4: Trocknen lassen (24 Stunden)

4. Trocknen lassen

Lassen Sie die Kerze mindestens 24 Stunden trocknen. Danach kann Sie unter Aufsicht ganz normal entzündet werden. Der Wachs des Wachs-Pens brennt wie normaler Wachs mit ab.



Wellen

Anleitung für Kerzen mit Wachslinern bemalen
Schritt 1: Mit den Wachs-Pen Farben Streifen malen

1. Streifen malen

Malen Sie mit den Wachs-Pens Streifen.

Anleitung für Kerzen mit Wachslinern bemalen
Schritt 2: Mit einem Zahstocher Linien von Unten nach Oben ziehen

2. Linien von Unten nach Oben

Ziehen Sie mit dem Zahnstocher Linien von Oben nach Unten.


Anleitung für Kerzen mit Wachslinern bemalen
Schritt 3: Mit dem Zahnstocher Linien von Oben nach Unten ziehen

3. Linien von Oben anch Unten

Ziehen Sie nun mit dem Zahnstocher zwischen den vorherigen Linien jeweils eine Linie von Oben nach Unten.

Anleitung für Kerzen mit Wachslinern bemalen
Schritt 4: Trocknen lassen (24 Stunden)

4. Trocknen lassen

Lassen Sie die Kerze mindestens 24 Stunden trocknen.



Kleine Blümchen

Anleitung für Kerzen mit Wachslinern bemalen
Schritt 1: Tüpfchen mit Farbkreisen

1. Tupfen

Fangen Sie mit 4-5 Farbtupfen an um die Sie eine Farbkreis in einer anderen Farbe malen.

Anleitung für Kerzen mit Wachslinern bemalen
Schritt 2: Weitere Farbkreise

2. Farbkreise

Malen Sie weitere Farbkreise um die Tupfen.


Anleitung für Kerzen mit Wachslinern bemalen
Schritt 3: Farbe füllen und Linien ziehen

3. Farbe füllen und Linien ziehen

Füllen Sie die freien Flächen mit Wachsfarben. Ziehen Sie aus jedem Kreismittelpunkt 4-5 Linien mit dem Zahnstocher von Innen nach Außen.

Anleitung für Kerzen mit Wachslinern bemalen
Schritt 4: Trocknen lassen (24 Stunden)

4. Trocknen lassen

Lassen Sie die Kerze mindestens 24 Stunden trocknen.



Herzchen

Anleitung für Kerzen mit Wachslinern bemalen
Schritt 1: Farbfüllung mit einer Farbe

1. Einfarbige Farbfüllung

Malen Sie das Teelicht komplett mit einer Farbe aus.

Anleitung für Kerzen mit Wachslinern bemalen
Schritt 2: Farbtupfer in die feuchte Farbe

2. Farbtupfen

Tupfen Sie in die noch feuchte Farbe Tupfen in einer anderen Farbe.


Anleitung für Kerzen mit Wachslinern bemalen
Schritt 3: Linien mit dem Zahnstocher ziehen

3. Linien ziehen

Ziehen Sie mit dem Zahnstocher Linien durch die Kreise. Es entsteht eine Herzform.

Anleitung für Kerzen mit Wachslinern bemalen
Schritt 4: Trocknen lassen (24 Stunden)

4. Trocknen lassen

Lassen Sie die Kerze mindestens 24 Stunden trocknen.