Arzdorfer Kulturtage

Samstag, 3. September (14-18 Uhr) und Sonntag, 4. September (11-18 Uhr)

Bereits zum dritten Mal in Folge nimmt Arzdorf an den nunmehr 10. Wachtberger Kulturwochen teil. Neben dem bekannten Ausstellungs-Standort „moving idea“ kommt dieses Jahr als neuer Standort die Antoniuskapelle hinzu. In einem großräumigen Zelt sind sowohl Aussteller als auch ein kulinarisches Angebot zu finden. Die Ausstellungen sind Samstag von 14:00 bis 18:00 Uhr und Sonntag von 11:00 bis 18:00 Uhr zu sehen. Zu den diesjährigen Programmpunkten zählen eine historische Dorfführung durch Peter Linke, ein musikalischer Auftritt von Joe Thar in der Antoniuskapelle und eine Feuershow des Duos „Fantasia Orientica“, sowie Unterhaltung für Kinder und Kreativaktionen für Groß und Klein.

 

Ausstellung im Atelier von moving idea

 

Angela und Marco Düster stellen zum dritten Mal bei den Arzdorfer Kulturtagen aus. Unter dem diesjährigen Motto „Das bunte Haus“ lädt das Künstlerehepaar in ihr Atelier und Geschäft „moving idea“ im Villiper Weg 20 ein. Zu finden ist Kunsthandwerk aus Holz, Glas und Beton kombiniert mit Farben, Rost und Gold sowie Fotos und Malereien.

 

Die Arzdorfer Künstlerin Maria Kontz stellt Ihre „Täfelchen“ ebenfalls im Atelier von moving idea aus.



Ausstellung an der Antoniuskapelle

 

Die beiden Arzdorferinnen Katharina König und Andrea Heynk stellen kreative Nähkunst mit liebevoll hergestellten Loops und Utensilos vor. Kreatives, leckeres und nützliches ist am Stand von den Schwestern Annelene Steeg und Elisabeth Schütze zu finden. Brigitte Meckelholt stellt sowohl Aquarell- und Acrylmalereien als auch Handarbeit und Patchworkarbeiten aus. Unter dem Namen „Kugelzeit“ entstehen bei Vanessa Passe aus Abformungen von Babybäuchen und Kinderfüßen kunstvolle Erinnerungen. Madame Pottine aus Köln gibt altem Porzellan ein neues Leben. Durch Bohrungen im Porzellan entstehen Etageren, Lampen und vieles mehr. Perlomania alias Kirstin Mikalauski inspiriert mit ausgefallenem Schmuck. Als Mitternachtsfalter zeigt Peter Schrör Buchbinderkunst und Papierkunst mit originellen Geschenkideen.

 



Programm am Samstag, 3. September 2016

14:00 - 18:00 Uhr – Ausstellungen an der Antoniuskapelle und bei moving idea

14:00 Uhr – Eröffnung der Arzdorfer Kulturtage an der Antoniuskapelle.

14:00 Uhr – Kaffee und Kuchen im Zelt an der Antoniuskapelle

16:00 Uhr – Historische Dorfführung durch Peter Linke. Start an der Antoniuskapelle.

18:00 Uhr – Geselliger Abend mit Grillen an der Antoniuskapelle.

18:30 Uhr – Irische Musik von Joe Thar an der Antoniuskapelle

20:30 Uhr – Feuershow des Duos „Fantàsia Orientica“ an der Antoniuskapelle.

 

 

Programm am Sonntag, 4. September 2016

11:00 - 18:00 Uhr – Ausstellungen an der Antoniuskapelle und bei moving idea

11:30 Uhr – Historische Dorfführung durch Peter Linke. Start an der Antoniuskapelle.

14:00 Uhr – Kaffee und Kuchen im Zelt an der Antoniuskapelle

15:00 Uhr – Historische Dorfführung durch Peter Linke. Start an der Antoniuskapelle.

 

Unterhaltung für Groß und Klein während der Ausstellungszeiten

Auch für die Kleinen ist für Abwechslung gesorgt: An der Antoniuskapelle können Kinder ihre Zielsicherheit beim Dosenwerfen testen. Im Kreativzelt bei moving idea können kleine und große Kreative basteln und sich künstlerisch erproben.

 


Impressionen